Suche nach:

Automotive Expo (CN)

Automotive Expo (CN)


Ort: Beijing
Architekt: HENN Architekten
Bauherr: Olympisches Kommitee Beijing
Baujahr: 2008
Atriumtyp: Linear
Nutzung: Museum
Klimatyp: Atrium mit Lüftung
 

Die Beijing International Automotive Expo ist eines von rund 60 Großprojekten, mit denen sich die Stadt Peking anlässlich der Olympischen Spiele 2008 der Weltöffentlichkeit präsentieren wird. In einer Zeitreise aus der Vergangenheit durch die Gegenwart bis hin in die Zukunft erfährt der Besucher die Vielfalt des Automobils. Die Anordnung der Gebäude, ihre Funktion sowie die Topographie des Geländes orientieren sich an dieser Grundidee. Der Parcours wird von einem Automobilmuseum eröffnet und steigert sich – einer dramaturgischen Leitlinie folgend – bis hin zu einer Auto-Universität. Geplant sind neben dem zentralen Automuseum, Dienstleistungsgebäude für die Automobilunternehmen, Niederlassungen der Marken, Autohäuser mit Werkstätten sowie Hotels und Shopping-Malls.

  Aussenansicht nachts
 Modell Situation
© beide Bilder HENN Architekten