Suche nach:

Daimler Benz Museum (D)

Daimler Benz Museum (D)


Ort: Stuttgart
Architekt: UN-Studio, Amsterdam (NL)
Bauherr: DaimlerChrysler Immobilien, Berlin
Baujahr: 2006
Atriumtyp: Innen liegend
Nutzung: Museum
Klimatyp: Atrium mit Lüftung und Heizung
 
BGF Atrium: ca. 500 m2
Höhe Atrium: 28 m
Fachplaner und   
Spezialisten: 
Baukostenplanung: Nanna Fütterer, Stuttgart/Berlin
Tragwerksplanung: Werner Sobek Ingenieure, Stuttgart
Energieplanung: Transsolar Energietechnik, Stuttgart
Gebäudetechnikplanung: David Johnston, Arup, London (GB)

Die Struktur des Mercedes-Benz Museums ist mit einem Kleeblatt zu vergleichen und besteht geometrisch gesehen aus drei sich überschneidenden Kreisen, deren Zentrum herausgeschnitten ist, um ein dreieckiges Atrium zu bilden. Aus diesem Kern ragen halbkreisförmige Flächen, die abwechselnd ein, beziehungsweise zwei Stockwerke hoch sind. Durch die Verwendung eines aussagekräftigen Designmodells gelang es den Architekten von UNStudio, die Ideen in Bezug auf Infrastruktur, Ausstellungsräume, Programme und Gesamtstruktur zu organisieren.