Suche nach:

dvg Hauptverwaltung2000 (D)

dvg Hauptverwaltung2000 (D)


Ort: Hannover
Architekt: Hascher + Jehle, Heinle, Wischer und Partner, Berlin
Bauherr: dvg Datenverarbeitungsgesellschaft mbH
Baujahr: 1999
Atriumtyp: Umfassendes Atrium
Nutzung: Büro
Klimatyp: Thermischer Pufferraum
 
BGF Atrium: 6'500 m2
Höhe Atrium: max. 18.5 m
Fachplaner und   
Spezialisten: 
Bauplanung: Planungsgemeinschaft Heinle, Wischer und Partner, Berlin
Tragwerksplanung: Weischede + Partner, Stuttgart it Eilers und Vogel, Hannover
Haustechnikplanung: HL-Technik, Berlin Landschaftsarchitektur: Trillitzsch, Jost und Partner, Berlin

Das neue Verwaltungsgebäude orientiert sich nach Süden zur Landschaft und schirmt so das nördlich gelegene Gewerbegebiet zum Park hin ab. Die kammförmige Anordnung der einzelnen Gebäudeteile öffnet die Gesamtstruktur und verzahnt sie mit einem großzügigen Grünraum. So entstehen abwechslungsreiche Innenhöfe, die entweder unter einem der filigranen Glasdächer oder unter freiem Himmel liegen. Die Hallen bieten optimale Möglichkeiten zur passiven Solarenergienutzung. Sie werden durch eine interne Verkehrsader verbunden, die als horizontale Hauptachse das gesamte Gebäude erschließt. An diese grüne „Hauptstraße“ gliedern sich sowohl attraktive Kommunikations- und Aufenthaltsbereiche (Cafeteria, Besprechungsecken) als auch Angebote für den täglichen Bedarf (Shops, Marktstände und SB-Bank) an.
Neben der kommunikativen Konzeption einer offenen "grünen" Bürolandschaft, die sich terrassenförmig abtreppt und in die Landschaft öffnet, wird die Baustruktur durch die T-förmigen Kombibüroeinheiten geprägt, die eine hohe innerbetriebliche Flexibilität und Vernetzung bei der Gruppenorganisation ermöglichen - so werden ideale Voraussetzungen für zeitlich begrenzte Gruppenzusammensetzungen und spontane Kommunikationsmuster geschaffen.