Suche nach:

Doppel-XX (D)

Doppel-XX (D)


Ort: Hamburg
Architekt: BRT Architekten Bothe Richter Teherani, Hamburg
Bauherr: Dipl.-Ing. Dieter Becken, Hamburg
Baujahr: 1999
Atriumtyp: Mehrfach horizontale Atrien
Nutzung: Büro
Klimatyp: Thermischer Pufferraum
 
BGF Atrium: 686 m2
Höhe Atrium: 42 m
Fachplaner und   
Spezialisten: 
Projektleitung Architektur: Alexander Maul, Dipl.–Ing.
Tragwerksplanung: Fritjof Brakemeier, Hamburg
Fassadenplanung: PBI Planungsbüro GmbH, Wertingen
Strömungssimulation: Ruscheweyh Consult GmbH, Aachen
Haustechnikplanung: Ridder, Meyn, Hamburg
Brandschutzplanung: Hosser, Hass&Partner, Braunschweig
Generalunternehmer: imbau GmbH, Hamburg
Bauphysik: DS-Plan, Stuttgart
Landschaftsarchitektur: Schoppe Landschaftsarchitekt, Hamburg

Mehrere Atrien werden horizontal über Wintergärten miteinander vernetzt. Öffnungen im Dach und in der Fassade ermöglichen eine passive Kühlung des Gebäudes im Sommer. Der geschickt gewählte Grundriss optimiert die an dieser Lage mögliche Ausnützungsziffer zusammen mit einer qualitativ hoch stehenden 'Außengestaltung'.